Geschäftsstelle: Anne Bauer-Schmitt - Caspar-Theyss-Str. 18 b, 14193 Berlin
email: berliner-philatelisten-klub@gmx.de
Tel.: 0049-30-8254451


Die Sitzungen des Klubs finden jeweils montags um 19.00 Uhr statt,
im
Restaurant Löwenbräu,
Leipziger Str. 65
/ Ecke Markgrafenstr.,
10117 Berlin

Jahreskalender 2019/2020 als PDF-Datei zum ausdrucken

!!! ABSAGE der Sitzungen !!!

Liebes Klubmitglied,
 
vor dem Hintergrund der nunmehr durch den Berliner Senat angeordneten Verlägerung der Kontaktsperre
bis mindestens 19.04.2020 und der Tatsache, dass es momentan - den Äusserungen des Berliner Senats
und den Virologen zufolge - kaum eine Aussicht darauf gibt, dass ab dem 20.04.2020 das tägliche Leben
wieder zur Normalität zurückkehrt, habe ich mich nun entscheiden, die Sitzungen
des Berliner Philatelisten-Klub von 1888 e.V. für den gesamten Monat April 2020 abzusagen.
 
So bedauerlich diese Entscheidung auch ist, ich bin dieses der Gesundheit aller Mitglieder,
aber auch der Planungssicherheit der Referenten und unseres Klublokals schuldig.
Ich wünsche uns allen, dass wir bald wieder zur Normalität zurückkommen werden
und freue mich auf die erste Sitzung "nach Corona", bei der ich unsere Mitglieder hoffentlich
bei bester Gesundheit und mit Sicherheit hochmotiviert wiedersehen werde. Wann dieses der Fall sein wird,
werden wir frühestens Mitte April abschätzen können.
 
Bis dahin wünsche ich jedem einzelnen Mitglied viel, viel Gesundheit, Geduld und Durchhaltevermögen
sowie eine kurzweilige Zeit mit unserem gemeinsamen Hobby, der Philatelie.
 
Mit freundlichen Grüßen       Michael Ehrig

Publikation und CD
zum
125 jähriges und 130 lähriges Jubiläum des Klubs

Fotos vom Jubiläum

Eine powerpoint-Doku des Collectors Club in PDF gewandelt.

Festschrift
5,- € + Porto und Versand

Fotos zum Jubiläum
15. – 17. Feb. 2013

10,- € + Porto und Versand

ÜBERSICHT
DER GROSSEN VORLAGEN
2001 bis 2012
und eine CD mit Titelverzeichnis
aller Vorlagen
von 1996 -2012 mit Suchfunktion

25,- € + Porto und Versand


Klub_130_Jahre.jpg
Inhaltsverzeichnis


philatelie 491 / Mai 2018 Seite 12